Prävention & Check-up

Mit dem Check-up 35 der gesetzlichen Krankenkassen wird jedem Menschen ab dem 35. Lebensjahr alle 3 Jahre die Möglichkeit einer Vorsorge-Untersuchung geboten. Des Weiteren wird ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre ein Hautkrebsscreening zur Früherkennung von Hautkrebs empfohlen.

Ab dem 50. Lebensjahr (bei Männern), bzw. 55. Lebensjahr (bei Frauen) ist eine Darmkrebsvorsorge mittels Darmspiegelung (Koloskopie) sinnvoll, die bei unauffälligem Befund alle 10 Jahre wiederholt werden sollte. Für Männer ab dem 65. Lebensjahr wird eine einmalige sonographische Untersuchung der Bauchaorta (Hauptschlagader) zum Ausschluss eines Bauchorten-Aneurysma erstattet.

Erweiterter Check-up (Selbstzahler-Leistungen)

Wir bieten Ihnen zusätzlich zu den oben genannten GKV-Leistungen auf Wunsch regelmäßige, umfassende Check-ups mit ausführlichem Laborprofil und Ultraschall-Untersuchungen an.

Spezielle Vorsorge-Programme:

Im Rahmen unserer Kooperation mit ausgewählten Laboren bundesweit bieten wir Speziallabor-Untersuchungen und Beratungen an, die sich auf folgende Themenfelder konzentrieren:

  • Allergologisches Screening
  • humangenetische Diagnostik bei Verdacht auf Stoffwechselkrankheiten, Autoimmunkrankheiten, familiärer Disposition
  • Mikronährstoff- und Vitamin-Status

Für eine weitere Beratung und Planung Ihrer Check-up-Untersuchung können Sie sich direkt an uns wenden oder Ihre Anfrage per E-Mail an uns senden:

service@cppm-bonn.de